Warum die Relegation scheiße ist...

Es darf einfach nicht sein, dass eine Mannschaft, die aus 34 Spielen 27 Punkte holt, noch eine Chance hat noch in der Bundesliga zu bleiben. Und es dann gegen den Dritten der zweiten Liga gerade Mal zu zwei mickrigen Unentschieden bringt...
Es mag ja sein, dass es finanziell für die Liga toll ist zwei weitere Spiele vermarkten zu können. Mit Sportlichkeit oder ähnlichem hat das ganze aber nichts zu tun.

links

social